Få hjemmesiden læst højt ved hjælp af adgangforalle.dk

Søg på sonderborgkommune.dk

Search form

 

Das müssen Sie beachten

Vor der Trauung, gibt es verschiedene proceduren, die beachtet werden müssen. Zum Beispiel müssen Sie einen Heiratsantrag stellen.
Ansvarlig: Christina Hoffmann
Opdateret 16.02.2017

Vor der Trauung

Vor der Trauung müssen Sie einen Heiratsantrag stellen. Das gilt sowohl für dänische als auch für ausländische Trauungen.

Trauung ausländischer Paare

Falls Sie im Ausland leben, aber in der Gemeinde Sønderborg getraut werden möchten, müssen Sie eine Eheerklärung ausfüllen und die erforderlichen Unterlagen beilegen, die in den Bedingungen genannt werden.

Senden Sie alle Unterlagen an Sønderborg Kommune, Rådhustorvet 10, DK-6400 Sønderborg.

Die Eheerklärung und die Bedingungen finden Sie hier (auf Deutsch).

Wenn wir die Eheerklärung und Ihre Unterlagen erhalten haben, prüfen wir, ob Sie die Bedingungen erfüllen, um sich trauen zu lassen.

Falls Sie aus dem Ausland kommen, aber in der Gemeinde Sønderborg leben, wenden Sie sich bitte unter Tel. +45 88 72 51 84 an uns oder schicken Sie eine Mail an vielser@sonderborg.dk.

Sie können auch persönlich beim Borgerservice Sønderborg, Rådhustorvet 10, DK-6400 Sønderborg während der Öffnungszeit vorsprechen.

Wann können Sie getraut werden? (ausländischer Paare)

Ausländische Paare werden an jedem Freitag von 8.30 - 14.00 Uhr getraut. Die Trauung erfolgt im Nørherredhus, Nordborg oder im Det Gamle Rådhus, Gråsten. 

Mehr hier.

Falls Sie eine Trauung an einem Freitag woanders als im Nørherredhus/Det Gamle Rådhus wünschen mehr hier.

Trauung dänischer Paare

Wenn Sie in Dänemark leben, müssen Sie eine Eheerklärung ausfüllen, die Sie hier finden. 

Wenn Sie dänische Staatsbürger sind, jedoch nicht in Dänemark leben, müssen Sie sich unter Tel. +45 88 72 51 84 an uns wenden oder eine Mail an vielser@sonderborg.dk senden.

Wann können Sie getraut werden? (dänische Paare)

Dänische Paare können sich im Rathaus Sønderborg zu folgenden Zeiten trauen lassen:

  • Montag bis Mittwoch 8.00 - 15.00 Uhr
  • Donnerstag 8.00 - 17.00 Uhr
  • Samstag 9.00 - 12.00 Uhr

Nach Vereinbarung können dänische Paare ebenfalls am Freitag im Nørherredhus, Nordborg oder im Det Gamle Rådhus, Gråsten getraut werden.

Während der Urlaubszeit finden alle Trauungen im Rathaus Sønderborg statt.

Wenn Sie zu einem anderen Zeitpunkt oder an einem anderen Ort in der Kommune getraut werden möchten, wenden Sie sich bitte unter Tel. +45 88 72 51 84 an uns wenden oder eine Mail an vielser@sonderborg.dk senden.

Zeugen 

Man braucht mindestens zwei Zeugen, die bei einer standesamtlichenTrauung anwesend sein müssen. Falls Ihre Trauung im Rathaus Sønderborg während der Öffnungszeit oder im Nørherredhus/Det Gamle Rådhus stattfindet, stellen wir gern zwei Trauzeugen zur Verfügung. Soll Ihre Trauung dagegen an einem anderen Ort außerhalb des Rathauses erfolgen, so müssen Sie selbst dafür sorgen, dass zwei Zeugen bei Ihrer Trauung anwesend sind.